Startseite
Opusarchiv
Notenshop
der Komponist
Impressum
Op. 32 im Detail
  2009

« zurück
op. 32 - Gospelkanons für das Kirchenjahr III
2009

Zwölf Kanons für das Kirchenjahr, für Advent, Weihnachten, für die Epiphaniaszeit, die Passionszeit, Ostern, die Sonntage nach Ostern, die festlose Zeit, Erntedank und Schöpfung, die letzten Sonntage im Kirchenjahr, aber auch für Taufen.
Die Kanons sind zwei- bis vierstimmig und stets mit ausgesetzter Klavierstimme sowie mit Harmoniebezeichnungen und zum Teil mit sog. "simple harmonies" versehen, um sie auch mit wenigen einfachen Gitarrengriffen zu begleiten.

Die hier vorliegende Ausgabe umfasst insgesamt 17 Seiten und enthält am Ende eine Fassung der Kanons nur mit den Melodien, also für die Hand der Singenden.

Es wird (als pdf-Daten) geliefert:

1. Das komplette Notenmaterial, 18 Seiten
incl. 3 Seiten für die Hand der Singenden
2. Farbiges Titelblatt

Reinhard Pikora, im August 2009
Nr. Titel Downloads
1 Open the door - 3-stimmiger Kanon für die Adventszeit
2 No more space - 4-stimmiger Kanon für die Weihnachtszeit
3 The dimly mirror - 3-stimmiger Kanon für die Epiphaniaszeit
4 What is impossible - 3-stimmiger Kanon für die Vorpassions- und Passionszeit
5 I long for you - 3-stimmiger Kanon mit Männerstimme extra für die Passionszeit
6 All your works - 4-stimmiger Kanon für Ostern und die Osterzeit
7 Like a bird- 3-stimmiger Kanon für den Sonntag Kantate und die Osterzeit
8 Play on - 2-stimmiger Kanon für den Sonntag Jubilate und die Osterzeit
9 Fear not - 4-stimmiger Kanon für die festlose Zeit und für Taufen
10 I will sing - 4-stimmiger Kanon für die festlose Zeit im Kirchenjahr
11 With sister moon- 4-stimmiger Kanon für die Erntedankzeit, Schöpfung
12 Glorious freedom - 4-stimmiger Kanon für die letzten Sonntage im Kirchenjahr
Schnell-Links
Opera-Kategorien »
kostenlose Downloads »
Notenshop auf rpikora.de »
Noten im Handel »
Kontaktformular »
Web-Links
www.gospelmesse.de »
www.creative-kirche.de/ »
www.strube.de »
Offizielle Website des Texters und Tondichters Reinhard Pikora © pikora 2009-2018